Frank und Claudia Mue

Hier ein Bild von Frank und Claudia Mue (links auf dem Bild):

(c) je RTL/Gregorowius

(c) je RTL/Gregorowius

Sind Frank und Claudia Mue ein Traumpaar? Was denkst du?

51 thoughts on “Frank und Claudia Mue

  1. Jack

    Auch ich aus der Schweiz verfolge euere Sendung Bauer sucht Frau. Aus den verschiedenen Paaren heraus kann man schon ungefähr sehen, wo sich aus Liebe etwas ergeben könnte, oder auch vielleicht aus Neugier ein Liebesversuch gewagt wird. Das Traumpaar für mich ist Frank und Claudia, sie meinen es ehrlich und ist nicht gespielt. Heinrich hat gar keine Erfahrung mit Frauen, meint es aber ganz sicher ehrlich und ist ein ganz tollpatschiger lieber Kerl!

    Bauer Georg meint es auch ehrlich, ist aber mit seinen Umgangsformen ein bisschen zu derb und zuwenig diplomatisch. Auch Bauer Jan meint es ehrlich, ich glaube da könnte auch etwas entstehen. Auf jeden Fall wünsche ich allen viel Glück!!!!

    Reply
  2. irmi

    Sollte Anja, oder wer auch immer, Bauer Heinrich heiraten, muss sie sich im Klaren sein, dass sie zwei Personen heiratet. Am Altar wird es heißen, auch wenn es nicht gesagt wird,:”Anja, bist du gewillt Heinrich und Johanna zu lieben, zu achten und zu ehren…” Erst wenn sie dann auch noch sagt:”Ja, ich will.”, dann ist sie die Richtige, denn Heinrich und Johanna sind nicht zu trennen!

    Reply
  3. Jack

    Das glaube ich auch. Heinrich ist mit seiner Mutter so verwurzelt, aber sie ist ganz eine “LIEBE”, da wird es eine zukünftige Schwiegertochter nicht allzu schwer haben.

    Reply
  4. Susanne

    Heinrichs Mutter ist ja schon alt, aber sie macht nicht den Eindruck einer bösen Schwiegermutter…sie grinst immer wie ein Honigkuchenpferd…glaube sie wäre glücklich wenn Anja wiederkäme!

    Reply
  5. Karin u. Horst

    Hallo Claudia u. Frank,Ihr seit einfach so sympatisch!

    Wünschen Euch von Herzen alles Gute.

    Haben uns im Internet kennengelernt u.letztes Jahr geheiratet u. sind soooo glücklich!

    Ihr seit das Traumpaar!

    Reply
  6. Vera

    @ Karin und Horst

    Glückwunsch auch von mir unbekannterweise.

    Man hört da so viel Negatives, umso schöner, wenn Ihr glücklich seit.

    Reply
  7. Vera

    Ich denke auch, dass Johanna der Anja eine gute Schwiegermutter und Oma für ihre Kinder wäre. Denn sie war immer ganz begeistert von Anja und ihrer Arbeit. Boshaft ist sie nicht und wäre sicher froh, ihren Heinrich in guten Händen zu wissen.

    Reply
  8. Karin u.Horst

    Danke Vera für den lieben Glückwunsch.

    wir haben uns aber schon 2002 kennengelernt.

    Es muß nicht immer alles negativ sein.

    Gruß von uns zwei

    Reply
  9. margaret

    also zu frank und claudia…mir tut er leid, da ich sie kenne und weiß das sie nur aufs geld raus ist..sie ist auch keine büroangestellte sondern arbeitslos und hat insolvenz angeworfen…also ich würde es echt schade finden wenn er so auf sie reingefallen ist. und kinder darf sie aus gesundheitlichen gründen auch nicht mehr bekommen!

    Reply
  10. birdie

    @margaret

    ist nicht der grund für die arbeitslosigkeit die angeschlagene gesundheit? kann man das einem menschen vorwerfen? ich kenne einige frauen, die nach stabilisierung wieder kinder bekommen durften. und wer möchte es nicht besser haben im leben? sind deine anschuldigungen nicht zu hart?

    Reply
  11. margaret

    nein..die arbeitslosigkeit hat nichts mit der gesundheit zu tun bei ihr..sie hat insolvenz angemeldet! und es hat hier nichts damit zu tun das ich sie in den dreck ziehen will, sondern es ärgert mich das soviele hier reden als wäre sie die beste. man sollte erstmal wissen wer sie wirklich ist..sie ist eine falsche schlange und das ist frank gegenüber nicht fair..deshalb ärgert es mich so. sie hat ihr kind einfach aus der gewohnten umgebung gerissen, nur weil sie jemanden gefunden hat der sie aushält. so etwas ist nicht schön

    Reply
  12. margaret

    und bevor mir jetzt vorgeworfen wird ich sei nur eifersüchtig…nein bin ich nicht, ich bin sehr glücklich mit meinem partner

    Reply
  13. sunny

    ich wohne in der nähe von claudia und muß margaret leider zustimmen.ich kenne sie auch nicht anders als aufs geld fixiert , ich würde es sehr schade finden wenn sie frank weh tun würde, denn das hat er nicht verdient

    Reply
  14. Silje

    Nun, ich kenne die Claudia auch nicht. Sollte sie den Frank nur verarschen, dann wird ihr das mit Sicherheit kein Glück bringen. Allerdings muss ich auch sagen, gesundheitliche Probleme und die Tatsache einer bestehenden Insolvenz sind ja nur noch kein Grund, ihr abzusprchen, dass sie den Frank mag, wir werden ja sehen. Übrigens finde ich nicht, dass sie verantwortungslos handelt, wenn sie mit ihrem Kind woanders hin zieht, das ist doch nichts Unnormales, der Frank kann ja schlecht seinen Bauernhof aufgeben und dann auch als arbeitsloser Bauer in der Stadt sitzen. Sie hat sich ja erst einmal eine Wohnung genommen, gerade damit der Junion sich erst eimal mit Abstand mit allem vertraut machen kann, das spricht doch eigentlich FÜR ihr Verantwortungsbewusstsein in dieser Frage!

    Reply
  15. Onkel Werner

    @margaret

    Ach dann bist mit Rudog K. verwandt und sogar glücklich verheiratet.

    Der ist uns allen noch bekannt. Wie gehts ihm denn?

    Schön seine Frau auch mal kennen zu lernen. LG

    Reply
  16. margaret

    ich weiß nicht was du jetzt von mir willst. ich kenne hier keinen rudog.k…wer soll das denn sein? finde es nur schade das ihr so geblendet seid. ich will hier niemanden beleidigen , und nein ich bin noch nicht verheiratet..denn davon hab ich nichts geschrieben

    Reply
  17. birdie

    @margaret

    wenn das so ist, wie du es darstellst ist es wirklich schade für

    den rank, er meint es sicher sehr ehrlich und erwartet das auch von seiner partnerin. ich habe mich hier schon sehr über die negativen kommentare gegen claudia geärgert, aber nachdem ich von leuten die sie kennen noch keinen guten eintrag gelesen habe, komme ich selbst ins zweifeln und hoffe, dass es sich so oder so zum guten wendet.

    Reply
  18. margaret

    kann ja sein das sie es bei ihm vielleicht ernst meint..ich gönne es frank , weil er echt verliebt ist in sie..nur kann ich es mir nicht vorstellen. und der leitragende ist dann ihr sohn..ich weiß das er hier nicht weg wollte, und wenn es dann da schief geht wird er irgendwann mal einen knacks bekommen, das finde ich das schlimmste an der ganzen sache

    Reply
  19. birdie

    @margaret

    es ist aber leider meist so, dass man in bezug auf eine neue bezehung

    zuviel rücksicht auf die kinder nimmt und wenn sie erwachsen werden und selbst partner haben stehen die mütter meist alleine da. wichtig ist, dass das verhältnis mutter-kind stimmt, egal wo man wohnt. es gibt auch viele familien, die aus beruflichen gründen oft aus ihrer gewohnten umgebung weg müssen.

    Reply
  20. margaret

    ich kenne das selber ganz gut..habe auch immer rücksicht auf meine kinder genommen..nur irgendwann ging es nicht mehr, aber die kinder haben immer noch kontakt zu ihrem vater, was man bei ihrem sohn jetzt nicht mehr sagen kann…da sind ja einige km zwischen..vielleicht sollte man das auch mal berücksichtigen

    Reply
  21. birdie

    @margaret

    dann liegt es sicher auch an ihm. heute mit den telefon-flatrates, e-mail usw.

    ist es kein problem in kontakt zu bleiben. hier im chat hat ein mann (rudolf kreis) mehrmals sehr unter der gürtellinie über claudia geschrieben. ich denke das ist ihr ex und man konnte zwischen den zeilen lesen, dass es voller hass und vieleicht verletztem stolz ist.

    Reply
  22. margaret

    ich kann dir versichern das es nicht ihr mann sein kann..glaub mir oder nicht. und ich weiß auch das er liebend gerne kontakt mit seinem sohn haben möchte aber sie verhindert es

    Reply
  23. margaret

    ich habe mir auch diese mails von diesem rudolf.k durchgelesen..vieles davon stimmt auch, nicht alles, aber ich weiß auch nicht wer es sein könnte..ich rätsel auch schon die ganze zeit.vielleicht ist es ein exfreund von ihr der verletzt wurde

    Reply
  24. birdie

    @margaret

    glaubst du nicht, dass der vater noch nicht mit der beziehung

    abgeschlossen hat oder geht es ihm nur um das kind?

    Reply
  25. margaret

    er hat eine neue und glückliche beziehung…und ich weiß auch das er wieder heiraten möchte..es geht ihm wirklich nur um seinen sohn, von daher würde er auch niemals hier so etwas schreiben, weil er sein kind nicht verletzen möchte

    Reply
  26. birdie

    @margaret

    es ist gut, dass du das hier mal geschrieben hast, denn alle meinen rudolf k. ist der schmierfink. vielleicht sollte er sich wegen des kindes mal mit frank

    zusammensetzen.ich denke frank würde seine sorgen ernst nehmen.

    Reply
  27. margaret

    aber da weiß man ja auch nicht was sie frank alles so für lügen erzählt hat..ich hoffe nur das es irgendwann mal dazu kommt das vater und sohn sich mal aussprechen können

    Reply
  28. Silje

    Nun, wenn man zu einem Kind die Beziehung aufrecht halten möchte, ist eine räumliche Trennung zwar erschwerend, aber Kontakt kann man trotzdem halten. Außerdem werden Kinder auch größer und selbstständiger, und den Vater hat man ein Leben lang.

    Kinder wollen oft nicht woanders hin ziehen, aber meistens leben sie sich viel schneller ein und knüpfen neue Freundschaften. Umzüge lassen sich manchmal nicht verhindern, leider kann es nicht immer nur nach dem Willen der Kinder gehen. Heute zieht man oft einer Existenz hinterher, um leben zu können. Für solche Fälle gibt es leider keine Ideallösung.

    Ich bin wirklich gespannt, wie es am Ende mit den beiden ausgehen wird. Ich glaube allerdings, selbst wenn es mit Claudia nichts wird, er ist nun bekannt und es gibt viele Frauen, die ihn nett finden und ihn auch kennen lernen würden, so dass er sicher trotzdem nicht sehr lange alleine bleiben würde.

    Reply
  29. margaret

    so denke ich auch…und was den kontakt angeht..seien wir doch mal ehrlich, wir frauen haben es doch schon leichter..die kinder bleiben in der regel bei der mutter..und die väter müssen sich dann nach den müttern richten, und wenn die den kontakt nicht zuläßt hat der mann keine chance..der vater zieht die a- karte

    Reply
  30. birdie

    @ margaret

    er darf als vater seinem kind zuliebe dieses “kontaktverbot” nie akzeptieren

    ich gehe jetzt arbeiten und freue mich, wieder von dir zu lesen. einen schönen

    tag

    Reply
  31. margaret

    er aktzeptiert ja auch nicht, aber ihm sind da schon sehr die hände gebunden…naja, ich wünsche dir viel spass bei der arbeit, grins..und freu mich auch wieder mich mit dir zu unterhalten..bye

    Reply
  32. Henry B.

    Hey, Hallo an Alle.

    bin soeben auf diese Seite gestossen. Interessante Diskussionen, besonders die dummen,engstirnigen Kommentare von Rudolf K. Na ja, er scheint sich ja verabschiedet zu haben. Interessant ist, wieviele sich Sorgen um Claudias Kind machen.So wir ihr es beschreibt, sehe ich eine “herzlose” Mutter die ihr weinendes Kind das sich an den Türrahmen klammert, hinweg zerrt. Weis jemand wie alt das Kind ist? Aus welcher Umgebung? Ist und war Claudia nicht alein erziehend?

    Reply
  33. margaret

    der kleine ist 9 jahre alt..ja sie war alleinerziehend aber beide haben das sorgerecht..nur sie hat es nicht zugelassen

    Reply
  34. Henry B.

    @Margaret.

    Glaub mir, ich spreche aus Erfahrung. Wenn er als Vater auch das Sorgerecht hat, kann er es “erzwingen”. Allerdings ist das bestimmt nicht gut für das Kind! Ich kann mir vorstellen, dass beide das Beste für´s Kind wollen. Aber so hart es klingen mag,man darf sich nicht nur nach den Wünschen der Kinder richten! meine Meinung, ist die Mutter glücklich kann sich das nur positiv auf´s Kind auswirken!

    P.S.Aber nun eine sehr persönliche Frage. Kann es sein, dass du die neue Partnerin von Claudia´s Ex-Mann bist? Natürlich musst du nicht antworten. Sollte es so sein, wärst du bei dieser Diskussion doch befangen und voreingenommen, oder?

    Reply
  35. margaret

    nein bin ich nicht…aber ich kenne beide ganz gut. natürlich ist es wichtig das du mutter glücklich ist für das kind, da geb ich dir recht.

    und wie gesagt erzwingen ist nicht so einfach..als vater sind dir ja da auch oft die hände gebunden..also ich meinem exmann nie einen stein in den weg gelegt seine kinder zu sehen oder kontakt mit ihnen zu haben, allein der kinder wegen, denn die können am wenigsten dafür wenn sich die eltern trennen..oder

    Reply
  36. Henry B.

    @Margaret.

    Ist es dann Egoismus warum sie den Kontakt zum Vater unterbindet, oder unterbinden will? Und ich kann sagen, als Vater sind einem, bei vorhandenen Sorgerecht, die Hände nicht gebunden!

    Doch da ich weder Claudia oder Frank, noch den Ex-Mann kenne, sehe ich “Bauer sucht Frau” weiterhin als das was es ist. Eine seichte, leichte Montag Abend Unterhaltung die ich mir trotz aller Kritik gerne anschaue!

    Reply
  37. margaret

    sollst du ja auch…ich weiß nicht was sie damit bezwecken will, ich weiß nur das er seit 1 jahr seinen sohn nicht mehr gesehen hat, und darunter leidet. selbst das jugendamt ist keine große hilfe dabei..aber gut, wir werden hier eh nicht helfen können

    Reply
  38. Susanne

    @margaret

    du scheinst ja einen sehr großen hass auf claudia zu haben, sonst würdest du in der öffentlichkeit nicht so tratschen…so etwas gehört sich einfach nicht.wenn du sie nicht magst *gut* putz dir den mund ab und sei leise und denk dir einfach deinen teil!!!

    wahrscheinlich ist claudias ex-mann gar nicht so sehr an seinem sohn interessiert, sonst hätte er kontakt und ein 9jähriger darf sehr wohl den wunsch äussern seinen vater sehen zu dürfen und daran kann die mama auch nichts machen, es sei denn es sind schwerwiegende dinge vorgefallen!!!

    Reply
  39. Landei

    Der Punkt ist doch, dass hier niemand beurteilen kann, was an den Vorwürfen von anonymen Postern dran ist. Dazu kommt noch, dass niemand in Claudia hineinschauen kann, auch ein Rudolf Kreis oder eine margaret nicht. Selbst, wenn sie in einem Insolvenzverfahren steckt und keine Kinder mehr bekommen kann. Vielleicht hat sie sich ehrlich in Frank verliebt. Vielleicht hat sie Frank auch alles erzählt. Vielleicht auch nicht. Niemand war dabei. Deshalb finde ich dieses Gehetze einfach sinnlos. Sollte etwas dran sein, hilft es wirklich niemandem weiter, wenn die Leser hier das wissen. Und für den Kleinen fände ich es viel schädlicher, wenn er plötzlich in der Schule von anderen Kindern darauf angesprochen wird, weil vielleicht die Eltern diesen Klatsch mitbekommen haben. Da kann ich Susanne nur zustimmen. Behaltet es für Euch und denkt Euch Euren Teil, ihr könnt es eh nicht ändern, vor allem nicht, indem ihr hier die schmutzige Wäsche anderer Leute wascht.

    Reply
  40. Oliver

    Ich möchte für Claudia Partei ergreifen.

    M.E. kommen hier alle Beiträge von @rudolf K. bzw. @margaret, ggf. auch @sunny und @susi aus der gleichen Ecke, vielleicht von derselben Person. Tatsächlich sind diese Beiträge herabwürdigend, beleidigend, völlig unnötig und offensichtlich vordergründig um das angeblich gefährdete Kindeswohl und den Kindsvater besorgt.

    Das wird auch durch einige Kommentatoren (@Silje) nicht verkannt.

    Was am meisten ärgert ist jedoch der Umstand, dass “man” dem Frank “sowas” ersparen möchte. Diese vermeidliche Hilfeleistung dürfte Frank nach meinem Dafürhalten nicht nötig haben. Weder Frank, noch dessen Umfeld vermitteln auch nur ansatzweise den Eindruck, als bedürften sie dem hier öffentlich gemachtem (angeblichem) Insiderwissen. Im Gegenteil!

    Nein. Es ist wohl davon auszugehen, dass Claudia Frank über keine erheblichen und eine Beziehung betreffenden Umstände im Unklaren gelassen hat. Soweit beide zu einer glücklichen Partnerschaft gefunden haben, treten nicht nur eventuelle Probleme (Ex-Gatte, Restschuldbefreiung) in den Hintergrund, sondern können auch gemeinsam gemeistert werden.

    Ich halte beiden die Daumen.

    Reply
  41. Michael

    Was ich noch nicht verstehe:

    Ihr Schmutzwäsche-Wascher, wieso diskutiert Ihr erst jetzt über Claudia wenn Ihr Sie doch schon näher und länger kennt. Die Hofwoche war doch bestimmt schon im Juli dann hättet Ihr doch schon vor das im TV gesendet wurde euren Frust abladen können? Ist das jetzt erst Thema nachdem es im TV und der BILD veröffentlicht wurde?

    Reply
  42. Silje

    Ich finde, wir sollten die Diskussion um den Sohn hier abbrechen, das ist einfach zu privat und geht in der Öffentlichkeit nicht, wir kennen keinerlei wirkliche Hintergründe und Abläufe.

    Und bitte denkt daran, ein 9hähriger kennt sich heute sehr gut mit dem PC aus und kann auch lesen, ich fände es einfach nicht gut, wenn er das hier irgend wann mal lesen würde.

    Seid mir bitte nicht böse, an anderen Stellen hab ich auch kein “Moralin” gefressen, aber wenn es um Kinder geht, werden ich zum rasenden Muttertier und kenne kein Pardon. Nichts für ungut, habe ja anfangs auch dazu geschrieben, beziehe mich also auch selbst mit ein.

    Reply
  43. Susanne

    ääääääätsch allen neidern hier auf dieser seite, wir wurden eines besseren belehrt…alles läuft rund…ich freue mich für die beiden!!!

    Reply
  44. Unbekannt

    Also Leute jetz wirklich.

    Ich kenen Claudia und ich kenne Frank. Die beiden leben geimsensam im Schwarzwald und nein Claudia hat es nicht wegem dem Geld . und sie haben auch noch ein Kind gekriegt aber mehr weiß ich nicht.

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *